Ab dem 1. April 2020 muss auch die Herkunft der wesentlichen

Ab dem 1. April 2020 muss auch die Herkunft der wesentlichen Zutat (sog. primäre Zutat) eines Lebensmittels grundsätzlich kenntlich gemacht werden.