Abenteuerliche Argumente gegen das StrG: – der Fonds

Abenteuerliche Argumente gegen das StrG:
– der Fonds unterhält/amortisiert heute schon alle gebauten Strassen
– geplante Projekte sind nicht immer realisierbar (Rosengarten)
– Gemeinden finanzieren 500 Mio./J und würden neu 80 Mio. erhalten – vernünftig