Der Bundestag hat die Einführung einer “doppelten Widerspruchslösung”

Der Bundestag hat die Einführung einer “doppelten
Widerspruchslösung” für Organspenden klar abgelehnt. Der Entwurf einer Abgeordnetengruppe um Gesundheitsminister – nach dem jeder Mensch bis auf Widerruf als Spender gelten soll, fand keine Mehrheit.