Einerseits hätte ich Herrn von Herzen gerne noch ‘nen

Einerseits hätte ich Herrn von Herzen gerne noch ‘nen längeren Urlaub und danach viel Zeit gewünscht, um in Ruhe und ohne Anfeindungen forschen zu können.
Andererseits bin ich sehr froh, erleichtert und dankbar dafür, dass er wieder da ist und das alles auf sich nimmt.