Täter sind Täter. Keine armen Opfer, die „nichts Falsches

Täter sind Täter. Keine armen Opfer, die „nichts Falsches gemacht haben“. Täter sind Täter, da steckt die Tat, das selbst etwas (Böses) tun, das (bewusste) Handeln schon mit im Wort drin.